Satellitensignale flexibel definieren, simulieren und testen

Satellitensignale flexibel definieren, simulieren und testen

Labortests von PNT Systemen und Signalen in der Entwicklung

Labortests von GNSS Empfängern sind wiederholbar und dokumentiert. Die Prüflinge können Signalen, Signalumgebungen und Störungen ausgesetzt werden, die der Anwender in allen Details definieren kann.

FLEX ermöglicht Nutzern von Spirent Simulatoren, offene und sichere Nicht-ICD-GNSS-Signale zu entwerfen und Signalparameter wie Chiprate, Signalmodulation und Navigationsdaten zu steuern.

So können PNT-Systeme für zukünftige Satellitensignale getestet werden.

GNSS Simulation für Forschung und Entwicklung

PNT X
Spirent PNT X ist ein revolutionärer Simulator für Positionierung, Navigation und Timing (PNT), der die zunehmende Komplexität der PNT-Umgebung berücksichtigt.
Standpoint
Live-Sky-Synchronisationslösung für die GNSS-Simulatoren von Spirent
GSS7000 GNSS Constellation Simulator
Simultane Simulation von GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, QZSS und SBAS Signalen in einem einzigen Test Szenario, bis zu 256 Signalkanäle für Entwicklungs-, Integrations- und Testaufgaben.
SimIQ - capture and replay of I/Q data files
SimIQ ermöglicht Spirent GNSS Simulatoren I/Q-Daten zu erzeugen und wiederzugeben

Weitere Informationen zum Thema GNSS Simulation und Qualität

fa fa-envelope-open-o

Erhalten Sie unseren Newsletter

um informiert zu sein: über Updates, neue Produkte und Lösungen oder Ausstellungen und Konferenzen.

Anmeldung zum Newsletter

Mailing Listen
Sprache
Loading...

Lange-Electronic GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 29a
82216 Gernlinden

+49 8142 284582 0

logo