GNSS Simulation

GSS7000-1
GSS7000-2
GSS7000-3
simgen-2
SimReplayplus-2
SimTest-2
SimROUTE-1

GSS7000 GNSS Constellation Simulator

Simultane Simulation von GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, QZSS und SBAS Signalen in einem einzigen Test Szenario, bis zu 256 Signalkanäle für Entwicklungs-, Integrations- und Testaufgaben.
Kategorie: GNSS Simulation
Manufacturer: Spirent Communications

Überprüfen Sie die Leistung Ihrer Navigationsgeräte unter einer Reihe von kontrollierten, wiederholbaren Bedingungen, um zuverlässige Produkte schneller zu liefern

Der Multi-GNSS-Konstellations-Simulator GSS7000 erweitert die Funktionen der  L1-Multichannel-GSS6300M ​​/ GSS6700-Serie und bietet Multi-Frequenz- (L2 / B2, L5 / E5) -Fähigkeit für F & E-, Verifikations- und Integrationstests von Navigationsgeräten die im Industrie- und Konsumbereich eingesetzt werden.

Einfach zu bedienen, flexibel, modular und dennoch leistungsstark und genau, bietet es unterschiedliche Funktionen um komplexe Testanforderungen zu erfüllen. Drei verschiedene Softwareebenen ermöglichen einen individuellen Ansatz. Das erschwingliche Einsteiger-System ermöglicht es Ihnen, in ein Test-Tool zu investieren, das über authentische GNSS-Simulator-Architektur und -Methodik echte Leistung bietet. Das System kann so erweitert werden, dass Sie trotz sich entwickelnden Testanforderungen in den oft knappen Budgets bleiben.

 

Datenblätter

 

Leistung in jeder Testphase

Die GSS7000 Multi-GNSS/Multi-Frequenz Simulatoren von Spirent bieten simultane, kohärente und synchronisierte GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, QZSS und SBAS Signale in einem einzigen Test Szenario. Bis zu 256 Kanäle bieten ausreichend Signale für eine große Vielzahl an Entwicklungs-, Integrations- und Verifikationsaufgaben.

Eine Reihe Softwareoptionen für die GSS7000 Serie erhöht die Leistungsfähigkeit bei jedem Testlevel und kann auf individuelle Anforderungen reagieren.

Key Features:

  • unterstützt GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo, QZSS, NavIC (IRNSS) und SBAS
  • bis zu 256 Kanäle in einem System, flexibel über unterschiedliche Satelliten-Konstellationen hinweg zuweisbar
  • Vor-Ort-Upgrade minimiert die Ausfallzeiten wenn Ihre Anforderungen wachsen
  • die Szenarien lassen sich auf andere Spirent Simulatoren übertragen und erleichtern so die Zusammenarbeit
  • Branchenbekannte Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Speichern und vergleichen der DUT-Daten mit den Simulationsdaten
  • Modellierung der Antennencharakteristik
  • Import von Bewegungsdaten aus aufgezeichneten NMEA Aufzeichnungen

Softwarepakete für Szenariogenerierung und Steuerung der Simulation:

Mit SimGEN werden komplette und flexible Szenarien generiert, einschließlich der Steuerung der Satellitenkonstellation, der Signallaufzeiten, Signalverdeckungen durch Besonderheiten im Gelände, Antennencharakteristik, Multipathmodelle, Fahrzeugtrajektorie und eine Reihe weiterer Fehlerszenarien.

SimREPLAYplus ermöglicht es dem Benutzer, eine Fahrzeugbewegung über die Eingabe von gefahrenen Roten zu definieren. Uhrzeit, Datum und Position können bearbeitet werden. SimREPLAYplus ermöglicht es Benutzern, einfache Szenarien lokal zu generieren und über SimGEN generierte Szenarien abzuspielen.

SimTEST bietet einfach zu bedienende, aber präzise Funktionen für allgemeine Tests, einschließlich Generierung von  routenbasierten Trajektoriendaten aus Google Maps.

Das Single-Channel-Utility Programm bietet die Möglichkeit einen einzelnen Satelliten zu simulieren um einfache Produktionstests durchzuführen.

 

 

 

 

Brauchen Sie weitere Informationen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht:

+1
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
fa fa-envelope-open-o

Erhalten Sie unseren Newsletter

um informiert zu sein: über Updates, neue Produkte und Lösungen oder Ausstellungen und Konferenzen.

Anmeldung zum Newsletter

Mailing Listen
Sprache
Loading...

Lange-Electronic GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 29a
82216 Gernlinden

+49 8142 284582 0

logo