GNSS Simulation

SimGEN Multi-GNSS Simulator Software Suite

Sehr umfangreiche flexible Multi-GNSS Simulator Software Suite. Erstellt Szenarien mit einer Vielzahl von Signalen, Effekten, Fehlermodellen, Trajektorien und vielem mehr.
Kategorie: GNSS Simulation
Manufacturer: Spirent Communications

Für den umfangreichen Test von Positionierung, Navigation und Timing

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Navigationsgeräte jederzeit funktionieren, müssen Sie umfangreiche Tests durchführen. SimGEN ist eine Software-Suite, die eine Vielzahl von Signalen, Effekten, Fehlermodellen, Trajektorien und vielem mehr erstellen kann. Es vereint 30 Jahre Erfahrung in einem Werkzeug, das in Kombination mit einem Spirent Global Navigation Satellite System (GNSS) RF-Simulator eine Weltklasse-Testlösung für alle Arten von GNSS-Technologie Entwicklungen - vom Design eines GNSS-Empfängers oder GNSS-fähigem Gerät bis hin zur Entwicklung eines GNSS selbst.

 

Datenblätter

 

Umfassende Testkontrolle

Mit SimGEN können Sie die GNSS-Leistung in alltäglichen, extremen und widrigen Umgebungen mit vollständiger Kontrolle der Testparameter testen.

Zukunftsfähiges Testen

SimGEN unterstützt alle aktuellen und zukünftigen GNSS-Signale im L-Band, einschließlich GPS, GLONASS, Galileo, BeiDou-2, WAAS, EGNOS, MSAS, GAGAN, SDCM, QZSS und IRNSS, abhängig von Simulator- und Benutzerberechtigung.

Reduzierte Testkosten und -zeiten
 
Durch die Erstellung genauer Vergleichstests mit perfekt wiederholbaren Testszenarien können Benutzer Zeit und Geld sparen, indem sie Tests vom Feld in das Labor verlagern.
 
Einfach zu bedienen
 
Umfangreichen Standardeinstellungen stellen sicher, dass, auch bei Auswahl eines komplexeren Szenarios, ein GNSS-Empfänger in weniger als einer Minute mit Signalen versorgt werden kann. Die intuitive Benutzeroberfläche und viele zeitsparende Funktionen konnten im Laufe der jahrelangen Arbeit von Spirent im Bereich der Satellitennavigations- und Positionierungstests immer weiter ausgebaut werden.
 
Genauere Tests
 
SimGEN bietet eine umfassende Modellierung von Fehlern und Umwelteinflüssen, einschließlich mehrerer Mechanismen zur Anwendung von bekannten und weniger bekannten Fehlern und Manipulationen an Navigationsdaten, Satellitenuhren und Umlaufbahnen. Benutzer können auch Antennensignallaufzeiten und Empfangseigenschaften, mehrere Modelle für Multipath-Reflexionen, Geländebesonderheiten, die den Empfang beeinflussen (Signalabschattung), atmosphärische Effekte einschließlich Ionosphären-Szintillation und vieles mehr erstellen und verwenden.
 
Software, die an Benutzerbedürfnisse angepasst werden kann
 
SimGEN ist Teil eines Softwarepaketes. Projektspezifische Ergänzungen für die Fahrzeugnavigation, das Einbinden von Sensoren oder das Prüfen spezieller Sicherheitsaspekte sind erhältlich.
 
Spirent GNSS-Simulatorsysteme unterstützen öffentlich empfangbare Satellitensignale. Manche Simulatoren können (für authorisierte Benutzer) darauf eingestellt werden, autorisierte Signale zu generieren. Spirent aktualisiert regelmäßig die SimGEN-Software. Daher sind grafische Darstellungen der Software immer nur Momentaufnahmen und unterliegen ständigen Veranderungen.

 

Funktionsbeschreibung:

Sehr umfangreiche GNSS Simulations-Software mit zahlreichen Funktionen zur Szenariendefinition, zum Datenmanagement- und Anzeige, sowie Datenlogging und Ausgabe, Fernsteuerung und Szenariendurchführung:

  • voll automatische Berechnung und Erzeugung von präzisen Satelliten-Orbits, Ephemeriden und Almanachs
  • viele verschiedene Möglichkeiten, Fehlerbedingungen für die Atmosphärenparameter (u.a. Ionosphären Szintillation), Orbits, und Satellitensignale zu definieren
  • die Navigationsnachricht jedes Satellitensignals kann bitweise modifiziert werden
  • Kontrolle über die Signalmodulation und Code Kontrolle
  • 3 verschiedene Möglichkeiten, Daten zu loggen
  • Datastreaming während der Simulation
  • 10 verschiedene Multipathmodelle
  • fein aufgelöste, hochpräzise Satellitensignalstärke-Einstellungsmöglichkeiten, sowohl während des Simulationslaufes als auch vorab, für jedes einzelne Satellitensignal.
  • Landschaftsabschattungsmodelle
  • Pseudorangeabweichungen für RAIM Tests
  • Sehr hohe Dynamik und Geschwindigkeit für Flugzeuge / Satelliten
  • zusätzlich spezielle Fahrzeugprofile für Landfahrzeuge und Schiffe
  • 6 verschiedene Fahrzeugmodelle / Bewegungsmodelle mit 6 Freiheitsgraden
  • NMEA Input  und Output
  • mehr als 150 Fernsteuerkommandos, incl. Remote Motion, und Phasenänderung der Signale
  • Fahrzeugantennencharakteristik: mit Dämpfung und Phasenverschiebung
  • Satelliten Sendeantennen Charakteristik mit Dämpfung
  • DGPS Korrekturen
  • Schaltsekunden Ereignisse und Week Rollovers
  • Trägheitsnavigationssensoren können mit Zusatzoption synchron und passend zur Fahrzeugbewegung ebenfalls emuliert werden
  • G Sensitivität

 

Brauchen Sie weitere Informationen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht:

+1
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
fa fa-envelope-open-o

Erhalten Sie unseren Newsletter

um informiert zu sein: über Updates, neue Produkte und Lösungen oder Ausstellungen und Konferenzen.

Anmeldung zum Newsletter

Mailing Listen
Sprache
Loading...

Lange-Electronic GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 29a
82216 Gernlinden

+49 8142 284582 0

logo